06 Feb

Wenn die Liebe geht – muss noch Liebe übrig bleiben

Als mein Telefon klingelte und sich jemand vorstellte mit „Ich bin Redakteur beim SWR Fernsehen fürs Nachtcafé,“ habe ich erstmal eine ganze Weile an einen Scherz geglaubt. Aber schließlich wurde klar, dass es keiner war. Mein hier im Blog veröffentlichter Text Dein Trennungskind – braucht Dich hatte dazu veranlasst, mich als Autorin in die Fernsehsendung „SWR -Nachtcafé“ zum Thema „Wenn die Liebe geht“ einzuladen, um meine Geschichte zu erzählen. Unser Verein war sehr stolz, dass unser Text so positiv und breit gesehen wurde – von frisch getrennten Eltern, die sich bedankten für Inspiration und Kraft, von anderen, heute erwachsenen Trennungskindern und eben von der Nachtcafé-Redaktion.

Weiterlesen

19 Sep

Dein Trennungskind – braucht Dich!

Ich bin’s: das Trennungskind.

Eine Tatsache in meinem Leben, die ich schon mehrfach als abgehakt betrachtet hatte. „Jetzt bin ich durch damit. Jetzt macht das nichts mehr mit mir.“ Und dann holt es mich doch wieder ein. – Dies wird sicher einer meiner persönlichsten Texte.

Ich werde jetzt 40. Die Trennung meiner Eltern liegt über 30 Jahre zurück. Viele Momente aus dieser ersten Zeit sind in mein Gedächtnis eingebrannt, während vieles andere verschwunden zu sein scheint, und haben mein schüchternes, stilles Kinderwesen mitbestimmt. Als ich in der Oberstufe in einer Klausur einen wissenschaftlichen Text zum Thema Scheidungskinder bearbeiten musste, konnte ich das kaum, weil ich mich immer gefragt habe: „Bin ich auch so?“

Weiterlesen